Home » Das Unternehmen WOLFRAM

Das Unternehmen WOLFRAM

Unser Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter höchstwertiger Pulver auf Basis des Metalls Wolfram. Unsere Produkte werden zur Herstellung von Hightech-Komponenten in der Werkzeug-, Automobil-, Luftfahrt-, Energie-, Infrastruktur-, Elektronik- und Bergbauindustrie eingesetzt. Die Rohstoffe für unsere komplexen Produktionsprozesse gewinnen wir aus unserem eigenen Bergbau, anderen Konzentraten und durch Recycling von Fertigprodukten. Unser Unternehmen ist ein strategisch wichtiger Teil des globalen Sandvik Konzerns.

Mittersill – vom Erz zum Konzentrat

Bergbau und  Aufbereitung  in Mittersill (Bundesland Salzburg, Österreich) stellen den Beginn der  Produktionsstrecke der Firma WOLFRAM dar. Im hochmodernen untertägigen Bergbau wird Scheelit gewonnen. Der Roherztransport in die Aufbereitung erfolgt auf umweltfreundliche Weise mittels Förderband durch einen Stollen. Diese ist circa 3 Kilometer talabwärts an der Felbertauernstrasse angesiedelt. Aus dem Roherz produziert die Aufbereitung Scheelitkonzentrat, welches einen wichtigen Teil des Rohstoffbedarfes von WOLFRAM abdeckt und damit für Unabhängigkeit und Versorgungssicherheit sorgt.

Mittersill gehört zu den bedeutendsten Wolframbergbaubetrieben weltweit und arbeitet nach höchsten sicherheits- und umwelttechnischen Standards in einem Gebiet direkt neben dem Nationalpark Hohe Tauern.

St. MARTIN im Sulmtal – vom Rohstoff zum Pulver

Im Hüttenbetrieb in St. Martin im Sulmtal (Bundesland Steiermark, Österreich) wird Scheelitkonzentrat aus dem eigenen Bergbau zusammen mit weltweit zugekauften Wolframkonzentraten als Primärrohstoff eingesetzt. Zur Schonung natürlicher Ressourcen werden auch wolframhaltige Sekundärrohstoffe verwendet und über diese Recyclingaktivitäten Wertstoffkreisläufe geschlossen. In einem ersten Verarbeitungsschritt wird Wolfram aus den Rohstoffen gelöst und in weiterer Folge gereinigt und zum hochreinen Zwischenprodukt Ammoniumparawolframat (APW) verarbeitet.

Mit modernsten Technologien werden daraus feinste Wolframoxid-, Wolframmetall- und Wolframcarbidpulver für die pulvermetallurgische Industrie hergestellt. Diese Produkte erfüllen höchste Anforderungen an Reinheit und Reproduzierbarkeit.

Hohe Sicherheits- und Umweltstandards garantieren, dass man den Anforderungen der Mitarbeiter, der Anrainer, der Behörden und der Umwelt gerecht wird.